Schnellstart

, von DnC

Erstellen Sie schnell eine erste Überwachungsaufgabe in drei einfachen Schritten.

1. Abonnement erwerben

Um NNS Lite zu abonnieren, besuchen Sie die DnC SaaS-Site auf der Seite: Network Soft Scanning (NSS) .

Alles geschieht wie auf einer klassischen Verkaufsseite: Wählen Sie ein Produkt aus, geben Sie eine Bestellung auf und zahlen Sie online.
Es wird eine Zeit kommen, in der Sie sich identifizieren müssen. Wenn Sie noch kein Konto bei DnC SaaS haben, müssen Sie Ihr Konto erstellen.

Sobald die Erfassung abgeschlossen ist, kann die Anwendung sofort auf dieser Site verwendet werden, wobei die Kennungen (Login und Passwort) beim Erstellen Ihres Kontos aufgezeichnet werden.

2. Konfigurieren Sie eine Aufgabe

Sobald das Abonnement validiert wurde, gehen Sie zum Abschnitt Verwalten und klicken Sie auf: Aufgabe erstellen.
Das folgende Formular wird angezeigt.

Für eine einfache Überwachung müssen Sie nur einen Titel und eine URL eingeben:

Ihre erste Überwachung funktioniert, wie Sie auf der Startseite sehen können.

3. Benachrichtigung konfigurieren

Sie möchten jetzt im Falle einer Fehlfunktion eine Nachricht erhalten. Gehen Sie zur Seite Benachrichtigungen verwalten.

Sie müssen lediglich die E-Mail-Adresse, an die Nachrichten gesendet werden sollen, in das Feld "Empfänger von E-Mail-Benachrichtigungen" eingeben. Es können mehrere Adressen angegeben werden.

Lassen Sie zunächst die anderen Felder leer oder behalten Sie die Standardwerte bei.

Und dann ?

 Siehe den Alarmverlauf auf der Seite Warnungen,
 Neue Aufgaben erstellen wenn Ihr Abonnement dies zulässt,
 Sehen Sie sich die Liste Ihrer Aufgaben an und ändern Sie sie.
 Gehen Sie zu Ihrem Konto bei DnC SaaS und folgen Sie den Produkten, die Sie abonniert haben.

Informationen zu Anmeldeinformationen

Für den Zugriff auf alle Anwendungen und das DnC SaaS-System selbst verwenden Sie nur einen Satz von Kennungen: die Anmeldung und das Kennwort, die Sie beim Erstellen Ihres Kontos gespeichert haben.

Der Login kann nicht geändert werden.
Passwort vergessen ? Gehen Sie hier.

Gut gemacht! hatte alles getan, um Ihre Website effektiv zu überwachen. Guter Rat: Lassen Sie den Rest der Dokumentation für später.